Privatunterricht


Entsprechend den Vorkenntnissen und dem gewünschten Lernziel wird zunächst ein persönliches Lernprofil erstellt. Sie bestimmen das Lerntempo und gestalten den Lernplan weitgehend selber. Sie wählen den Tag und die Zeit, wann Sie in die Stunde kommen. Bei unregelmässigen Arbeitszeiten profitieren Sie von der hohen Flexibilität in der Terminwahl.

 

PREISE

  Einzelunterricht (1 TeilnehmerIn) 2 TeilnehmerInnen
     
  Gesamtpreis in Fr. Pro Sitzung in Fr. Gesamtpreis in Fr. Pro Sitzung/ TeilnehmerIn in Fr.
12 Sitzungen zu 60 Min. 1080.- 90.- 1200.- 50.-
12 Sitzungen zu 90 Min. 1680.- 140.- 1800.- 75.-

10% Ermässigung für Privatunterricht vor 18:00 für alle Studenten unter 26! 

Anmeldung Privatunterricht


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Anfragen werde ich in der Regel innerhalb von 24 Std. (Mo-Fr) beantworten.

Prüfen Sie bitte Ihren Spam-Filter, falls Sie innerhalb von 48 Std. keine Antwort erhalten haben.

Download
AGB PRIVATUNTERRICHT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.4 KB

AGB Privatunterricht 


Ihre schriftliche Anmeldung ist verbindlich und Sie erklären sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Privatunterricht einverstanden (ob per Fax, E-Mail oder durch ein anderes elektronisches Medium übermittelt).

 

Zahlungskonditionen

 

Das Kursgeld ist im Voraus per Rechnung oder bar bis am 1.Tag des Kurses zu bezahlen. Vergünstigungen aus Zeitungsinseraten oder ähnlichem sind nur beim ersten Kursbesuch gültig.

 

Zum Kursgeld zuzügliche Kosten

 

Das Kursgeld versteht sich exklusive Lehrbuch. Fotokopien sind in allen Kursen im Kursgeld inbegriffen.

 

Gratis-Probelektion

 

Es gibt die Möglichkeit einer Gratis-Probelektion. Diese Lektion ist unverbindlich und muss mindestens eine Woche im Voraus gebucht werden. Sie findet im Lokal des Spanisch-Studios statt.

 

Der Stundenplan

 

Die vereinbarten Unterrichtszeiten werden mit dem Anmeldeformular (oder am 1. Tag des Kurses) schriftlich festgelegt. Nachträgliche Änderungen des Stundenplans sind nur mit rechtzeitiger Absprache mit der zuständigen Lehrperson möglich. Sollten wir Ihrer nachträglichen Terminverschiebung nicht entsprechen können, so besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Kursgeldes.

 

Absenzen

 

Ist es Ihnen nicht möglich, einen vereinbarten Termin wahrzunehmen, haben Sie die Gelegenheit, bis 48 h im Voraus den Termin abzusagen. Beachten Sie, dass eine Absage per Combox oder E-Mail vom Spanisch-Studio bestätigt werden muss.

 

Übertragen von Lektionen

 

Buchungen für den Gruppenunterricht sind ausschliesslich für die auf der Anmeldung aufgeführte Person gültig und können nicht auf andere Personen übertragen werden.

 

Unterbrüche/Verfall

 

Kursunterbrüche sind möglich. Das Abonnement für 24 Lektionen muss innerhalb von 7 Monaten bezogen werden. Danach verfallen die restlichen, nicht bezogenen Sitzungen. Bei Kursabbruch oder    

–unterbruch wird auf Wunsch des Kursteilnehmers / der Kursteilnehmerin das ausstehende Kursgeld zurückerstattet. Es wird in diesem Fall ein Unkostenbeitrag von sFr. 50.- erhoben.

 

Vorbehalte

 

Das Spanisch-Studio behält sich das Recht vor, die bereits gebuchten Termine zu annullieren und vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall wird das bereits bezahlte Kursgeld bzw. die verbleibende Restsumme proportional zurückerstattet.