Probelektion

Gerne können Sie unsere Kurse und unsere Art zu unterrichten in einer unverbindlichen Probelektion kennenlernen!

 

Bei Anfängerkursen: Der erste Kursbesuch gilt als Probelektion. Wenn Sie nicht weitermachen möchten, sind Sie nicht verpflichtet, den Kurs weiter zu besuchen. Wenn Sie bleiben, bezahlen Sie den kompletten Kurspreis.

 

Bei laufenden Gruppenkursen:  Nachdem Sie den Einstufungstest gemacht haben, werden Ihnen verschiedene Gruppen vorgeschlagen. Sie besuchen eine oder mehrere Gruppen, bis Sie die richtige Stufe gefunden haben und sich in der Gruppe wohl fühlen.  Wenn Ihnen keine Gruppe zusagt oder wir finden das passende Niveau nicht,  Sie müssen nichts bezahlen.  Wenn Sie bleiben, wir berechnen die Probelektion in der Gruppe wo Sie bleiben.

 

Bei Privatunterricht: Wir bereiten eine Einführungslektion für Sie vor. Wenn Sie schon Kenntnisse haben, bestimmen wir zusammen den Inhalt der Lektion.  Wenn Ihnen die Lektion nicht zusagt, Sie müssen nichts bezahlen.  Wenn Sie bleiben, wir berechnen die Probelektion in der Kurspreis.


Einstufungstest

 

Wenn Sie schon Spanischkenntnisse haben, machen Sie den Test bitte vor der Probelektion.

Ermittlung von Sprachlevels

Der GER (Gemeinsame Europäische Referenzrahmen) des Europarats ist eine allgemein anerkannte Referenzskala für Sprachen, um die Vergleichbarkeit und Bewertung von Sprachkenntnissen zu ermöglichen.

 

Wir verwenden eine eigene, erweiterte Version des GER, bei der die Niveaus in je 3  Zwischenstufen unterteilt werden. Fortschritte und Entwicklung der Kursteilnehmer werden genauer evaluiert und homogene Gruppen werden ebenfalls gebildet. So können sich unsere Schüler jederzeit an einem Kurs beteiligen, der exakt ihrem Sprachniveau entspricht!

Anmeldung Probelektion 

Falls Sie schon Spanischkenntnisse haben, bitte machen Sie den Einstufungstest.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.