Um was geht es?

Hast du Interesse an Literatur und der spanischen Sprache? Dann besuche unsere monatlichen Literaturtreffen! An einem Freitag pro Monat werden wir uns für 1.5 Stunden mit einem Buch auseinandersetzen, darüber diskutieren sowie verschiedene Themen besprechen. Der Literaturtreff wird geleitet durchgeführt und gibt euch die Möglichkeit, euren Wortschatz zu vertiefen sowie verschiedene Aspekte einer Kultur kennenzulernen. Das erste Buch heisst "Todo esto te daré" von Dolores Redondo und wir in vier Treffen behandelt. 

 

Hier ein Einblick in das Buch:  

Download
Probekapitel
34173_Todo_esto_te_dare.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

Wie soll das gehen?

Ihr bereitet euch auf die Treffen vor, indem ihr die vorgegebenen Passagen des Buches liest. Für die 1. Sitzung bitte bis Seite 149 lesen. Auf das 2. Treffen gerne die Seiten 150-313 lesen. Für das 3. Treffen gerne die Seiten 314-468 vorbereiten. Auf die 4. Sitzung gerne die Seiten 468-614 lesen. Das Buch kann bei Ibercultura mit einem Rabatt von 10 Prozent gekauft werden. Aufgrund der Vorbereitung empfehlen wir eine frühzeitige Bestellung. Hier der Trailer zum Buch: 


wichtige Informationen

Daten und Uhrzeit der Literatur-Treffen: 

09. November: 18.00 -19.30 Uhr

07. Dezember: 17.30 - 19.00 Uhr

11. Januar: 18.00 -19.30 Uhr

22. Februar: 18.00 -19.30 Uhr

 

Ab Niveau B2.2  

Mind. 4 Teilnehmende

 

Kosten: 100.- Fr. total* 

*Es handelt sich um einen Fixpreis.

Durchführung

Die Literaturtreffen werden zu den vorgegebenen Daten durchgeführt. Es soll ein entspannter Unterricht bei einer Tasse Tee / Kaffee oder einem Glas Wein sein. Für die ersten vier Sitzungen könnt ihr euch bis am 2. November 2018 unter info@spanisch-studio.ch oder mündlich anmelden. Je nach Nachfrage werden weitere Literaturtreffen auch in anderen Niveaus folgen, sodass alle die Möglichkeit einer Teilnahme erhalten. 

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

 

Noch Fragen?

Ruf uns an oder schreibe eine E-Mail. Wir geben gerne Auskunft!